Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Erich-Wustmann-Jubiläum: Die Heimatliebe eines Reisenden

Freitag, 10. November um 18:00

| €4,00

Am 9. November wäre Erich Wustmann 110 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass zeigt das MUSEUM Bad Schandau den Film „Bei uns zu Haus im Kirnitzschtal“. Die Kamera begleitete den Forschungsreisenden oft auf seinen Expeditionen in ferne Länder. Doch gleichzeitig belegen die Aufnahmen aus dem Elbsandsteingebirge eine tiefe Verbundenheit mit seiner Heimat. Sie sind ebenso ein historisches Dokument wie eine sehr persönliche Annäherung an Mensch und Natur. Im Jahre 1982 entstanden, bringt uns der Film das Leben einiger Bewohner jener Zeit nahe und führt uns die zeitlose Schönheit der Landschaft vor Augen. Erich Wustmann erweist sich dabei als sensibler und kenntnisreicher Beobachter seiner Heimat. Respektvoll erzählt er vom arbeitsreichen Alltag oder von sportlichen Herausforderungen, von überwältigenden Naturschauspielen oder stillen Orten im Gebirge und nimmt so den Zuschauer mit auf eine Reise in die eigene Heimat.   

Zur Einführung wird Andrea Bigge, Museumsleiterin der Städtischen Sammlungen Sebnitz, einführende Worte zum Leben und Werk von Erich Wustmann geben. Sie beschäftigte sich intensiv mit seinem Nachlass und betreute lange Zeit die Sammlung und Ausstellung zu Erich Wustmann im Bad Schandauer Museum.

Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Details

Datum
10. November 2017
Zeit:
18:00
Eintritt:
€4,00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.bad-schandau.de

Veranstalter

Bad Schandauer Kur und Tourismus GmbH
Telefon:
035022-90030
E-Mail:

Veranstaltungsort

Museum
Bad Schandau,
+ Google Karte