Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

1. Sächsischer Hochwasserschutztag

Samstag, 9. Juni um 10:00 - 17:00

Im Freistaat Sachsen wird es in diesem Jahr erstmals einen Hochwasserschutztag geben.
Dieser Tag soll nach dem Juni Hochwasser im Jahr 2013 an bestehende Hochwassergefahren erinnern und dazu genutzt werden, Maßnahmen für den Hochwasserschutz vorzustellen, sowie notwendige Abläufe für den Hochwasserfall zu üben. Dazu zählen zum Beispiel der Aufbau mobiler Hochwasserschutzanlagen oder das sachgerechte Füllen und Stapeln von Sandsäcken.

Der erste Hochwasserschutztag wird am 09. Juni hier bei uns in Bad Schandau stattfinden. In dem mit öffentlichen Hochwasserschutzmaßnahmen kaum zu schützenden Ort an der Elbe wurden schon vergleichsweise viele Maßnahmen zur privaten baulichen Hochwasservorsorge realisiert, die beispielgebend für andere Orte mit vergleichbarer Hochwassergefährdungssituation sein können.

Dieser Tag soll Gelegenheit für den direkten Austausch zwischen Fachleuten und Bürgern bieten, sowie ein Podium für die Darstellung der Unterstützung privater Hochwasservorsorge durch den Freistaat Sachsen sein.

Nutzen Sie die Gelegenheit! Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Details

Datum
9. Juni 2018
Zeit:
10:00 - 17:00
Webseite:
https://www.umwelt.sachsen.de/umwelt/wasser/17854.htm

Veranstalter

Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
Webseite:
https://www.umwelt.sachsen.de/umwelt/wasser/17854.htm

Veranstaltungsort

Elbwiese unterhalb der Toskana Therme
Bad Schandau,
+ Google Karte