Erich-Wustmann-Ausstellung


Erich-Wustmann-AusstellungErlebnisreich dargestellt werden Exponate, Fotos und Gesänge, die der Forschungsreisende Erich Wustmann von seinen Expeditionen aus Skandinavien und Südamerika zusammentrug. Spannend und lehrreich bietet die Ausstellung Ihnen ein Abtauchen in die Welt der nordischen Rentierzüchter und der Indianer des Tropischen Regenwaldes.

Die Zusammenarbeit der Museen von Bad Schandau und Turnove wird unterstützt durch Ziel3-Projekt: „Für die Bergsteiger gibt es keine Grenzen“.

Ausstellung Bergsteigerfotografien

AUSSTELLUNG im MUSEUM BAD SCHANDAUVerlängert bis 31.12.2o18Im Rahmen des deutsch-tschechischen Ziel-III- Projektes „Für die Bergsteiger gibt es keine Grenzen“ zeigt das Museum Bad Schandau eine Ausstellung des Museums Turnov. Ausgestellt werden fotografische Aufnahmen von Kletterern beider Nationalitäten in Klettergebieten des jeweiligen … Weiterlesen

... weiterlesen »

Museum Kellerhaus Krippen

Erfahren Sie Wissenswertes aus den Anfängen der Papierindustrie und dem Erfinder des Holzschliffpapiers Friedrich Gottlob Keller.Das Museum ist derzeit geschlossen, die Ausstellung wird neu kuratiert.   Info über die Bad Schandauer Kur- und Tourismus GmbHTel.: 03 50 22 / 9 00 30Öffnungszeiten: … Weiterlesen

... weiterlesen »

Museum Bad Schandau

Das Museum der Stadt Bad Schandau vermittelt in seinem heimatkundlichen Teil Kenntnisse aus Vergangenheit und Gegenwart der Region des oberen Elbtals. In einer kulturgeschichtlichen Dauerausstellung werden zu den Themen Stadtgeschichte, Elbeschifffahrt, Tourismus und Bergsteigen eindrucksvolle Exponate gezeigt. Weiterhin wird im … Weiterlesen

... weiterlesen »